Naturkosmetik Branchenkongress 2015: Markenführung im Fokus

Je mehr sich der Naturkosmetikmarkt verändert, umso wichtiger wird die Differenzierung der einzelnen Marken. Deshalb stellt der diesjährige Naturkosmetik Branchenkongress das Thema Markenführung und die heutigen Erwartungen der Konsumenten an Naturkosmetik in den Fokus des Themenspektrums. „Marken folgen nicht, sie führen“, heißt es in einem aufschlussreichen Keynote-Vortrag von Christoph Engl, Managing Director bei Brand Trust in Nürnberg. Engl analysiert den Wandel im Naturkosmetikmarkt und zeigt auf, welche Parameter im Naturkosmetikmarkt in Zukunft den Erfolg bestimmen – und ebenso, wo Handlungsbedarf besteht.

Im Fokus stehen in diesem Jahr auch ganz besonders die Konsumenten. Mit Spannung erwartet werden die Ergebnisse einer Studie zum Vergleich der Wahrnehmung von Naturkosmetik und Prestigekosmetik, die eigens für den Kongress von Schaefer Market Research erhoben wurden. „Die Ergebnisse unserer Studie zeigen, inwiefern die Konsumentinnen, die an einer besonderen Pflegeleistung interessiert sind, Naturkosmetik vertrauen. Die Studie liefert damit gute Hinweise, wie man gezielt über intelligente Marketingstrategien Boden gut machen kann“, sagt Felix Schaefer, Geschäftsführer des Hamburger Unternehmens.

Neben interessanten Zahlen und Fakten – aktuelle Marktforschungsergebnisse von GfK und Euromonitor aus London dokumentieren die internationalen Trends und zeigen die Potenziale im Markt auf – kommen auch die Naturkosmetikfans selbst zu Wort. So gewährt die Podiumsdiskussion den gezielten Blick nach außen und beleuchtet die gesamte Bandbreite der heutigen Erwartungen an Naturkosmetik aus Sicht der Konsumenten: Für mehr Ethik bei Kosmetik plädiert Björn Moschinski, veganer Starkoch, Schauspielerin Ursula Karven formuliert die heutigen Erwartungen an moderne Naturkosmetik, Ida König berichtet von ihrem Blog „Herbs & Flowers“ und die bekannte Journalistin und Kolumnistin Renée Zucker betrachtet Naturkosmetik auf ihre ganz eigene Art. Einen radikalen Ansatz vertritt der renommierte Zukunftsforscher Prof. Dr. Harald Welzer durch seine Position zum Konsumverzicht.

Die Kommunikation der Zukunft
Wie sieht die Kommunikation der Zukunft aus? In seinem Keynote-Vortrag beleuchtet Prof. Dr. Ulrich Reinhardt von der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, wie die Veränderungen durch Social Media die Kommunikation zum Kunden verändern und wie sich diese auf den Handel der Zukunft auswirken.

Am zweiten Kongresstag werden diese Themen im Forum A vertieft, dazu präsentiert das Kölner EHI Retail Institute aktuelle Ergebnisse einer Umfrage unter Einzelhändlern, wie sich das Verhalten zu Onlinekommunikation und E-Commerce gewandelt hat. Im Forum B widmen sich Referenten und Teilnehmer dagegen einer weiteren wichtigen Fragestellung: Sind weitere Zertifizierungsansätze sinnvoll und wie wichtig sind diese für den internationalen Markt? Farhan Tufail, Geschäftsführer Halal Certification Services, stellt in diesem Rahmen die neue Halal-Zertifizierung vor.

Einen kontrovers diskutierten Schlusspunkt des diesjährigen Kongresses dürfte die mit Spannung erwartete Expertendiskussion zu den Auswirkungen der geplanten ISO-Richtlinien setzen. Relevante Verbände und internationale Experten werden mögliche Auswirkungen auf den internationalen Naturkosmetikmarkt beleuchten. Wie immer achten die Veranstalter des Naturkosmetik Branchenkongresses darauf, dass den Teilnehmern viel Zeit für intensives Networking bleibt. Auch 2015 werden wieder zahlreiche Entscheidungsträger des internationalen Marktes aus Industrie und Handel zum Naturkosmetik Branchenkongress erwartet.

Der Kongress findet vom 6. bis 7. Oktober 2015 im Hotel Ellington Berlin statt, am Vortag bieten die Veranstalter eine Trendtour durch Berlin an.

Die Programmvorsitzende Elfriede Dambacher ist Geschäftsführerin des naturkosmetik verlags in Dortmund und richtet den Naturkosmetik Branchenkongress in Kooperation mit der VIVANESS, der Leitmesse für Naturkosmetik, aus.

Weitere Informationen und Download-Service finden Sie unter:
www.naturkosmetik-branchenkongress.de

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza