Neuer Look fürs W Istanbul: Geschichte trifft auf moderne Eleganz

Das W Istanbul präsentiert seine neu gestalteten öffentlichen Bereiche. Der renommierte türkische Designer Mahmut Anlar sorgte dafür, dass sich hier die Dynamik der kosmopolitischen Stadt widerspiegelt. Beim Betreten des Hotels gehen die Gäste durch eine interaktive Kunstinstallation – eine Mischung aus Licht, Videos, Spiegeln und Bewegungssensoren. Die Aneinanderreihung von Bildern berühmter Wahrzeichen der Stadt und türkischer Traditionen vermischen sich dabei auf faszinierende Weise mit modernem Design. Inspiriert von osmanischen Kunstschätzen, verströmt die W Lounge einen exotischen Vibe.

W Istanbul Eingangsbereich

Das aufgefrischte W Istanbul hält für seine Gäste außerdem eine neue großzügige Cool Corner Suite auf der dritten Etage bereit. Die Suite verfügt über ein Schlafzimmer und ein separates Wohnzimmer samt Balkon mit spektakulären Ausblick auf den Bosporus. Die Cool Corner Suite kann zudem mit einer Studio Suite und einem Mega Room kombiniert werden. Daraus ergibt sich eine 158 Quadratmeter große Suite mit Blick auf die Stadt und den Fluss.

W Istanbul Cool Corner Suite

Ebenso hat das W Istanbul das neue W Day Spa eingeführt. In den zwei Behandlungsräumen, einem türkischen Bad und Hammam können die Gäste entspannen. Nach anstrengenden City-Touren werden sie hier mit Relax-Massagen und pflegenden Caudalie-Produkten verwöhnt. Zum Auspowern lädt das neue lichtdurchflutete Fitness-Center FIT® auf dem dritten Stock ein, das ebenfalls einen atemberaubenden Ausblick bietet.

„Während der Renovierung des historischen Gebäudes, wollten wir die osmanische Vergangenheit durch die sorgfältige Auswahl an Mustern, Möbeln und Dekor reflektieren und mit der innovativen Identität der W Hotels vereinen. Ich verwende deshalb gerne die Analogie einer amerikanischen Braut, die man ins osmanische Reich bringt, wenn ich über diese Projekt erzähle“, so Designer Mahmut Anlar.

Das W Istanbul liegt inmitten der Akaretler-Bauten, einem gehobenen Viertel mit Restaurants, Cafés, Design- und Kunstgalerien.

Weitere Information unter www.wistanbul.com.tr

Fotos: (C) Starwood Hotels & Resorts

WERBUNG