Neueröffnung: 5-Sterne-Boutiquehotel Villa Hortensia auf Lošinj

Das Personal steht bereit, die Betten sind bezogen: Seit Mitte Juli 2015 hat die 5-Sterne-„Villa Hortensia“ auf der kroatischen Insel Lošinj ihre Pforten geöffnet. Nur sieben Luxus-Suiten und ein Doppelzimmer beherbergt der Prachtbau der Lošinj Hotels & Villas aus dem Jahr 1912. Die Räumlichkeiten werden ausschließlich komplett vermietet. Somit können maximal 18 Urlauber unter anderem ihre Relax-Zone mit Sauna, Fitnessraum und Außen-Pool exklusiv nutzen. Concierge, Butler sowie persönlicher Küchenchef stehen jederzeit zur Verfügung. Ruhe und Intimsphäre finden Hortensia-Gäste auch außerhalb der Villa – der Zugang zur luxuriösen Badeplattform in der Čikat-Bucht ist ihnen vorbehalten. Mit der Belle-Époque-Villa etabliert sich die kroatische Insel weiter als Highend-Destination.

Lošinj ist über die Nachbarinsel Cres gut erreichbar. Neuerdings bietet Lošinj Hotels & Villas die Anreise mit einem einmotorigen Flugtaxi zum Airport Lošinj an. Je nach Abflugort kostet der Transfer ab 350 Euro pro Strecke (max. 3 Pers.). Im Privatjet (max. 6 Pers.) sind Flüge ab 700 Euro erhältlich

Foto: Privat-Pool mit beheiztem Meerwasser. (Lošinj Hotels & Villas)

Weitere Auskünfte bei Lošinj Hotels & Villas, Fon +385 (51) 661 102, www.losinj-hotels.com

WERBUNG