Hotel Spa La Chenaudière: Hochwertiges Saftangebot

Nicht jeder möchte oder kann während des Essens Alkohol trinken. Die Chenaudière & Spa, ein Haus der Relais & Châteaux in Colroy-la-Roche im Elsass, bietet diesen Personen jetzt eine tolle Alternative. Sommelier Rodrigue Palvadeau hat sich Gedanken gemacht und alkoholfreie Begleiter zu den Gerichten des Hauses ausgesucht. Hierzu gehören hochwertige Säfte wie zum Beispiel unterschiedliche Apfelsäfte von Claude Kupferschlager, Biosaft Sautter, und hochwertige Säfte aus renommierten Häusern wie Alain Milliat oder Kookabarra.

Als passionierter Sommelier faszinieren Palvadeau nicht nur Weine – seine Leidenschaft erstreckt sich auf alle möglichen Getränke, also auch auch auf handwerklich gut verarbeitete Säfte, deren Produzenten sich mit der gleichen Hingabe ihrem Produkt widmen, wie es ein Winzer tut. Palvadeau sieht keine Selbstverständlichkeit mehr darin, ein gutes Gericht mit einem Wein zu genießen, deswegen möchte er den Gästen der Chenaudière mit erlesenen Säften eine angebrachte Alternative bieten. Zum Hummerfrikassee mit „Käse Knepfle“ empfiehlt der Sommelier zum Beispiel den Rubis de Rhubarbe – einen Rhabarbersaft von Michel Moine, der sich als Weißweinersatz anbietet (Gericht und Saft siehe Foto).

Das neue Angebot passt perfekt zum Konzept des Hauses, das mit seinem Natur-Spa, das inmitten unberührter Natur mit 2000m² Wellness-Bereich aufwartet. Unter anderem 3 Schwimmbäder, 4 Saunen sowie ein Hammam und ein Holzbad stehen den Gästen zur Verfügung. Mit der natürlichen Pflegelinie „Simples & Miel“, die von der Inhaberin Mireille François kreiiert wurde, spiegeln auch die Spa-Behandlungen die Geschichte der Natur der Vallée de la Bruche wider.

Weitere Infos und Buchung: www.cheneaudiere.com

 

WERBUNG