Pink Ribbon Schleifenroute: Radeln gegen Brustkrebs

Brustkrebs ist die gefährlichste Krebsart für Frauen – jedes Jahr erkranken in Deutschland über 74.000 Frauen daran, mehr als 17.000 Krankheitsfälle verlaufen tödlich. Die frühzeitige Erkennung der Krankheit ist für einen positiven Heilungsverlauf von entscheidender Bedeutung. Pink Ribbon Deutschland möchte hierfür sensibilisieren.
Mit der 4.500 km langen Schleifenroute durch Deutschland und die Schweiz motiviert Pink Ribbon Deutschland dazu, selbst aktiv zu werden und eine der über 100 vorgeschlagenen Etappen mit dem Rad zu absolvieren. Jeder Einzelne erhält so die Möglichkeit, selbst einen Beitrag für noch mehr Aufmerksamkeit zum Thema Brustkrebs zu leisten und etwas für die eigene gesundheitliche Vorsorge zu tun. Denn regelmäßige Bewegung kann das Brustkrebsrisiko senken.
Der Nutzer bekommt über 100 Routenempfehlungen und kann seinen eigenen Streckenabschnitt auf den Übersichts- und Detailkarten auswählen. Durch eine dialogorientierte Darstellung soll die Schleifenroute zu einer aktiven Community-Plattform wachsen. Um dem Projekt noch mehr Beachtung zu schenken, begleiten prominente Persönlichkeiten die Bewegung, u.a. wird Biathlon-Star Kati Wilhelm die Schleifenroute in Deutschland unterstützen.

Weitere Infos: www.schleifenroute.de, www.pinkribbon-deutschland.de

WERBUNG