Hotel Larimar erweitert sein Wellness Angebot

Im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach gibt es ab sofort noch mehr Raum für Wellness, Ruhe und Geborgenheit. Nun lassen drei Wasserqualitäten (Thermalwasser, Meerwasser und Süßwasser), eine neue Panoramasauna und noch mehr Ruhemöglichkeiten den Alltag einfach vergessen.
Mit über 4.500 m² Wellnessfläche reiht sich das Larimar-Spa unter den Hotels mit den größten privaten Wellnessbereichen ein. Es gibt drei Thermalbecken, einen neuen Meerwasserpool, ein Süßwasser-Schwimmbecken und eine Kaltwassergrotte. Über einen Bademantelgang ist auch die Therme Stegersbach erreichbar – und damit weitere 15.000 m² Thermengenuss für große und kleine Gäste.

Neu im Larimar-Spa sind außerdem die acht Ruhebereiche und Flüster-Ruheräume mit vorgelagerter Sonnenterrasse, welche viele Möglichkeiten zum Abschalten und Regenerieren eröffnen. „Stille Genießer“ machen es sich im neuen Panorama-Flüster-Ruheraum auf einer der 37 luxuriösen Einzel- und Partnerliegen gemütlich. Damit gibt es im Viersternesuperiorhotel bereits um 20 Prozent mehr Ruheliegen als Gästebetten, was für die hohe Qualität eines Wellnessurlaubs im Larimar steht. Unter den fünf Saunakabinen ist eine neue Panoramasauna mit freiem Blick auf Stegersbach und seine sanft-hügelige Landschaft. Neu ist auch der Saunafreihof mit Thermal-Massagebecken. Auch der Außenliegebereich wurde großzügig erweitert. Duftstrecken, Obst- und Kräutergärten, ein idyllischer Brunnen und viele Nischen bieten Rückzugsmöglichkeiten für Ruhe und Entspannung.

Kontakt: Hotel & Spa Larimar, Panoramaweg 2, A-7551 Stegersbach, Telefon: +43(0)3326/55100

Mehr Infos unter: www.larimarhotel.at

 

 

WERBUNG