Fit in Dubai

Fit durch den Sommer: Das Luxushotel Madinat Jumeirah umsorgt seine Gäste mit Wellness rundum und maßgeschneiderten Anwendungen für Körper und Geist. Mit dem „Stay and Spa“-Angebot bietet das arabische Resort in Dubai alle Annehmlichkeiten von der Abholung am Flughafen über tägliche Spa-Anwendungen und Yoga-Kurse bis hin zur Talise-Wellnessküche der deutschen Köchin Gabi Kurz in einem Paket. Es kann ab einem dreitägigen Aufenthalt gebucht werden und kostet ab 350 Euro pro Nacht im Doppelzimmer.

Gäste, die das „Stay and Spa“-Angebot buchen, erhalten pro Tag ein 60-minütiges Spa-Treatment und haben freien Zugang zum privaten Jumeirah Beach sowie zum Talise Spa, das eingebettet zwischen den drei Kilometer langen Wasserwegen des arabischen Resorts liegt. Dort können sie unter anderem Sauna und Dampfbäder, heiße und kalte Tauchbecken, Entspannungsbereiche und den Outdoor-Pool nutzen. Ein tägliches 60-minütiges Spa-Treatment ist im Zimmerpreis inklusive. Bei den Anwendungen setzt das Madinat Jumeirah auf arabische Aroma-Öle und therapeutische Massagen, die auf die Ansprüche der Gäste individuell zugeschnitten werden.

Ein Yoga-Kurs für zwei Personen gehört ebenfalls zum Paket. Dabei können die Gäste aus zahlreichen Kursen wählen – vom Yoga bei Sonnaufgang bis hin zum Vollmond-Yoga am Strand.

Jumeirah Dubai _yoga_on_the_beach_low

Außerdem steht „Stay and Spa“-Gästen die deutsche Köchin Gabi Kurz für eine Ernährungsberatung zur Seite. Ihre Talise-Wellnessküche können Gäste in den zahlreichen Restaurants des Resorts genießen. Als „Talise Wellbeing Chef“ ist Gabi Kurz für gesunde Ernährung in allen Jumeirah Hotels weltweit verantwortlich.

Buchbar für Reisen bis Ende September unter www.jumeirah.com

WERBUNG
I love Spa