Mentale Entschlackung im Vollererhof

Mitten im Grünen, vor den Toren Salzburgs, verpasst der Vollererhof mit 4-Sterne-Hotel und Gesundheitszentrum seinen Gästen einen Frischekick. Der Vollererhof zeichnet sich durch eine jahrzehntelange Kurtradition aus. Es zählt zu den besten FX Mayr Häusern des Landes.

Das renommierte Entschlackungskonzept des berühmten Kurarztes hat das Ärzte- und Therapeutenteam im Vollererhof zu einem ganzheitlichen Gesundheitsprogramm – der FX Mayr Vimental Kur – weiterentwickelt. Mentale Entschlackung ist das Schlagwort einer FX Mayr Kur im Vollererhof. Die Entgiftung und Entschlackung des Körpers geht mit einem nachhaltigen Mentalprogramm einher. Die Kur verbindet individuell abgestimmtes, typgerechtes Fasten mit einem ausgewogenen Bewegungsprogramm. Dazu kommt eine intensive Betreuung durch Fachtherapeuten für traditionellen Chinesische Medizin, Physiotherapie und Gesundheitspsychologie. Betreut werden die Gäste dabei unter der Federführung des renommierten Kurarztes Dr. Sepp Fegerl. Gehobene Hotelkultur, Kur, Beauty und Wellness verbinden sich im Vollererhof auf einem keltischen Kraftplatz in 800 Metern Seehöhe zu einem Lebensgefühl, das Körper, Geist und Seele mit frischer Energie belebt.

Warum nicht Kur und Kultur kombinieren?
Den Juni und Juli stellt der Vollererhof ganz ins Zeichen seiner Kulturwochen: SalzKultur (07.-14.06), ArtKultur (12.-19.07.) und FitnessKultur (12.-19.07) sind die Themen des Frühsommers. Die Aktivitäten der Kulturwochen 2015 finden nachmittags statt und lassen sich optimal mit einem Therapie- oder Wellnessprogramm in Einklang bringen. Mental Kreatives und Sportlich-Vitales verbinden sich so mit sanfter Entschlackung und Entgiftung zu einem optimalen Regenerationsprogramm. Vom 7. Bis 14. Juni 2015 entdecken die Gäste – begleitet vom Jäger, Winzer und Gastronom Klaus Holzschneider, die Natur rund ums Kurhotel und wandeln auf den Spuren des Salzes. Bei einer Hirschfütterung im hoteleigenen Damwildgehege gibt er einen Einblick in die Jagdkultur. Außerdem auf dem Plan stehen ein Besuch im Keltenmuseum sowie ein Spaziergang durch Salzburg. Vom 28. Juni bis 5. Juli 2015 bringt Rita Holzmannhofer mit der ArtKultur Woche Kreativität ins Haus. Zusammen mit den Gästen macht sie sich auf den Weg in die Natur, durch die den kreativen Talenten die Inspiration fürs meditative Malen und das kreative Schreiben geliefert wird. Vom 12. Bis 19. Juli wird im Vollererhof dann weltmeisterlich trainiert. Die mehrfache Snowboard-Weltmeisterin Manuela Riegler gestaltet exklusiv für die Gäste des Kurhotels ein effektives Gruppenprogramm. Entspannung finden die Sportler in der über 2000 m² großen Wellnesslandschaft des Vollererhofs. 7 Übernachtungen im Rahmen der Kulturwochen gibt es ab 835 Euro pro Person – je nach Termin und Zimmerkategorie. Dazu buchbar sind FX Mayr Programm für 495 Euro oder Wellness Vital für 190 Euro.

www.vollererhof.at

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not