Aufatmen für Allergiker im Castello Königsleiten

Urlaub von den Allergien? Das Wohlfühlhotel Castello Königsleiten macht es möglich und bietet Erholung von Heuschnupfen und Co.. Auf einem 1600 Metern Sonnenplateau zwischen Salzburg und Tirol gelegen, sorgt das Drei-Sterne-Hotel mit allergikergerechten Zimmern und spezieller Ernährung für freies Durchatmen, die Krimmler Wasserfalltherapie machen Kopf und Nase frei.

Das Castello Königsleiten ist ein zertifiziertes Hohe-Tauern-Health-Hotel, nur zwölf Kilometer von den Krimmler Wasserfällen entfernt. Das kleine Haus wird sehr persönlich geführt und ist perfekt auf die Ansprüche von Allergikern eingerichtet. Die Zimmer entsprechen den Richtlinien für Hygiene und Luftqualität: sie sind frei von Teppichen, milbenanfälligen Matratzen sowie allergenen Grünpflanzen, von Rauch und Haustieren. Darüber hinaus werden sie regelmäßig auf acht der wichtigsten Allergene untersucht. Die pollenarme Bergluft auf 1.600 Metern sorgt draußen wie drinnen für eine geringe Feinstaubbelastung und für ein störungsfreies und gesundes Durchatmen – ruhiges Durchschlafen inklusive.

Ob Wiener Schnitzel ohne Gluten oder Ei – oder nussfreier Apfelstrudel – im Wohlfühlhotel Castello können auch Lebensmittelallergiker aus dem Vollen schöpfen. Auf Wunsch werden allergikergerechte Küche sowie individuelle Diätkost zubereitet, beispielsweise laktose- und glutenfreie Speisen. Im Weinkeller stehen histaminfreie Weine aus Österreich zur Wahl. Das Küchenteam wird regelmäßig geschult und durch die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (PMU) kontrolliert. Zudem geben die erfahrenen Küchenchefs der Hohe-Tauern-Health-Hotels gemeinsam mit einer Diätologin wöchentlich einen Ernährungsworkshop unter dem Motto „Kulinarischer Genuss ohne Sorgen“.

Gesundheit inhalieren am Wasserfall
In Zusammenarbeit mit der PMU hat Hohe Tauern Health die weltweit einzigartige und vollkommen natürliche Wasserfalltherapie, eine innovative Behandlungsmethode bei Allergien und Asthma entwickelt. Im Castello Königsleiten können Allergiker aus mehreren Packages wählen: Ob dreitägigen Schnupperangebot, eine Wasserfallwoche oder eine 14- bis 21-tägigen Wasserfalltherapie – hier wird für jedes Zeitbudget das passende Programm geboten. Neu ist die „Wasserfall fit aktiv“- Pauschale, die neben dem Basispaket ein zusätzliches, speziell von Allergie- und Asthma-Experten angeleitetes Sportprogramm umfasst. Gemeinsam mit den Experten treten die Gäste dabei zu einer geführten E-Bike-Tour und einer Hüttenwanderung an. Wie es mit der Fitness bestellt ist, bringt ein „Six-Minutes-Walk-Test“ zutage.

Nach drei Wochen fit für vier Monate
Die dreiwöchigen Wasserfalltherapien mit zertifiziertem Gesundheitserfolg werden zwischen Mai und September angeboten. Studien zeigen, dass Probanden nach dieser Therapie mindestens vier Monate beschwerdefrei sind. Die Wirkung der Wasserfalltherapie basiert auf dem extrem feinen Sprühnebel, wie er am Fuß von Europas mächtigstem Wasserfall entsteht. Durch den heftigen Aufprall werden die Wassermoleküle ionisch aufgeladen und in winzige Fragmente gespalten. Die Tröpfchen in dem Wasserfall-Aerosol sind 200 Mal kleiner als die in einem Asthmaspray – so gelangen sie beim Einatmen besonders tief in die Atemwege. Asthma-Symptome verschwinden in vielen Fällen vollständig. Die individuelle Beratung durch Therapeuten und Allergie-Experten sowie hochwertige Zusatzangebote verstärken die positive Wirkung: dazu zählen Gesundheitswanderungen, eine Atemschule, Ernährungs-, Allergie- und Heilkräuterseminare sowie Bäderkuren.

www.castello-koenigsleiten.at

WERBUNG