Duftstars mit Snap und Marlon Roudette

Kraftvolle Beats und Rhythmen gibt es zur Duftstars-Gala am 7. Mai 2015 in Berlin. Gleich zwei Künstler sollen für die musikalische Umrahung sorgen: der britische Sänger und Songwirter Marlon Roudette und die Band Snap (Foto) – bekannt nicht zuletzt für ihren Titel „The Power“.

„Mit ihrer puren Energie passen die beiden Musik-Acts perfekt zu den Duftstars“, sagt Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation, die die Duftstars organisiert. Marlon Roudette wurde als Mitglied von Mattafix bekannt. Das britische Duo landete 2005 mit seiner Debüt-Single „Big City Life“ auf Platz 1 der deutschen Charts. Seit 2011 ist Marlon Roudette als Solist unterwegs und setzte seine Karriere mit Nummer 1-Hits wie „New Age“ und „When The Beat Drops Out“ aus seinem aktuellen Album „Electric Soul“ fort. Songs wie diese gehörten auch zu den Highlights auf seiner gefeierten Deutschlandtour im Februar dieses Jahres. Bevor sich der charmante Musiker in seine nächste kreative Schaffensphase verabschiedet, haben die Gäste des „Duftwerks“ die Möglichkeit, sich von seiner unbändigen Energie anstecken zu lassen. Snap werden nach der Show den Dancefloor zum Beben bringen.

Die Parfum-Preise werden in diesem Jahr zum 23. Mal verliehen. Ort des Events ist das Kraftwerk Berlin. Das stillgelegte Heizkraftwerk in Mitte wird dafür eigens in „Duftwerk“ umbenannt. Moderatorin des Abends ist Barbara Schöneberger.

Mehr über die Duftstars im Special

WERBUNG