Auf zur Alpe!

und um Balderschwang in den Allgäuer Alpen, wo die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa beheimatet ist, findet im Sommer noch richtiges Älpler-Leben statt. Das für die Region typische Allgäuer Braunvieh wird im Juni in die Höhe und auf die Weiden getrieben und auch die Älpler übersiedeln mit ihren Familien für ein paar Monate in die urigen Berghütten. Arbeitsreiche Wochen liegen vor ihnen, die neben viel Verantwortung auch viel Befriedigung bringen. Denn es ist ein selbstbestimmtes, ursprüngliches Leben inmitten der Natur.

Die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa zeichnet sich durch ihren alpinen Charme aus, verbunden mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Wellnesshotels. Regionale Materialien wie Holz, Schiefer, Wolle und Filz prägen den klaren, schnörkellosen Einrichtungsstil der großzügigen Zimmer und Suiten, die Architektur greift örtliche Traditionen der Holzbauweise auf. Die ausgezeichnete Küche bringt mit frischen Produkten aus der Region den Geschmack der Allgäuer Berge auf den Tisch. Für Ruhe, Ausgleich und Entspannung ist das Alpin Health & Spa, der 2.000 m² große Wellness- und Spa-Bereich, genau der richtige Ort, mit verschiedenen Saunen, ganzjährig beheiztem Außenpool, stillen Rückzugsorten zum Träumen und energiespendenden Kraftorten.

Mit dem Paket ÄlplerSommer können Gäste der HUBERTUS Alpin Lodge & Spa in die Lebenswelt der Allgäuer Alpen sogar für eine Nacht eintauchen. Neben drei Übernachtungen im stilvollen Ambiente des Hotels gehört auch eine urige Hüttennacht auf einer der umliegenden Alpen dazu. Damit die Erinnerung an das Bergglück nach dem Urlaub noch länger anhält, bekommen die Gäste zum Abschied aus Traubels Speiss, der gut gefüllten Speisekammer der Gastgeber, heimische Spezialitäten für eine Brotzeit zu Hause mit auf den Weg. Die Kombination aus erstklassigem Komfort und Allgäuer Gemütlichkeit ist zwischen Juni und Mitte September ab 576 Euro pro Person buchbar.

Weitere Infos und Arrangements unter www.hotel-hubertus.de

WERBUNG