Schneetour in den Dolomiten

Für die nächste Ausgabe unseres Wellness-Reise-Magazins SPA inside ist Reporterin Susanne Stoll in den Dolomiten unterwegs. Was sie dort erlebt, darüber berichtet sie hier.

Die Adler Resorts in Südtirol sind eine feste Größe. Das Adler Dolomiti in St. Ulrich verwöhnt direkt im Ortskern seit 200 Jahren die Gäste. Das Adler Balance bietet seit 2009 in direkter Nähe Genuss & Wohlfühlen unter anderem plus Medical Spa. Ganz neu: die Adler Mountain Lodge auf der Seiser Alm. Da fahre ich jetzt hin. Es schneit dicke Flocken.  Bei einem wunderbaren Frühstück habe ich schon Energie getankt.

www.adler-dolomiti.com

Heute morgen hat es kräftig geschneit, beste Bedingungen für eine Tour mit Langlaufski auf der Seiser Alm. Seit dem Sommer 2014 eröffnet: die Adler Mountain Lodge – ein beeindruckendes  Hideaway, in dem man wahlweise in Junior Suiten oder in einem der 12 Chalets wohnt. Kleine Pause muss natürlich auch sein. .. am besten an der Eisbar.

Ein Traumtag kündigt sich an: Pulverschnee, stahlblauer Himmel und Sonnenschein, da können minus 10 Grad die Freude auf einen tollen Skitag nicht trüben. Die Sella Ronda mit 42 km Länge bietet eine atemberaubend schöne Panoramatour.

Die Krönung ist, wenn dann abends noch ein Massagetermin im Adler Spa wartet. Beauty-Expertin Tamara verwöhnt mich bei  einer Fitomelatonin-Massage mit Salbei und Bergkräutern.

Auf 1700 Metern, rund 15 km von Brixen entfernt, befindet sich ein Geheimtipp. Ehemals eine Lungenklinik,  hat die Hoteliersfamilie Hinteregger 2001 hier ein Hotel der ganz besonderen Art eröffnet: das Rosalpina. Von den 30 Suiten bietet sich ein phänomenaler  Blick auf die Dolomiten. Auf der Apero Lounge, eingekuschelt in eine Decke, kann ich mich kaum sattsehen.

 

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe März/April 2015 des Wellness-Reise-Magazins SPA inside.

WERBUNG