Waschen, föhnen, ohne Schnitt: Milk+Honey in Austin

Blow Dry und Manicure in der Hauptstadt: Vor allem Geschäftsfrauen lieben den neuen amerikanischen Trend: Vor wichtigen Terminen lassen sie sich aufhübschen – Manicure inklusive. Milch und Honig sind nicht nur Bestandteil vieler Behandlungen, sondern auch Namensgeber.

I n Texas gibt es – wie überall in den USA – an jeder Ecke Salons, die Blow Out oder Blow Dry anbieten. Das Milk+Honey Spa, eines der beliebtesten Day Spas mit Friseursalon in Austin, macht das auch: einmal waschen und föhnen, ohne Schnitt. Das kostet ungefähr 30 Euro und gehört für viele Business-Frauen vor wichtigen Terminen einfach dazu. Genau wie die professionelle Manicure zur selbstverständlichen Routine zählt, die meist mit einem Milchpeeling beginnt.

Der Name Milk+Honey ist dabei Konzept. Denn beides ist fester Bestandteil vieler Behandlungen. Es gibt sogar eine Milch und Honig-Beauty-Linie, hergestellt direkt in Austin. Auf regionale und saisonale Naturprodukte wird Wert gelegt. Im Herbst wird zum Beispiel ein Kürbis-Peeling angeboten, vor Weihnachten die Behandlung mit Granatapfel.

Milk+Honey Spa

Poliert statt lackiert
Bevor meine Manicure beginnt, warte ich in der Lounge, in der eisgekühltes Orangen- und Zitronenwasser stehen und Schälchen mit Mandeln, Cranberries und knackigen Äpfel – eine gute Idee, wenn der kleine Hunger kommt. Dann geht es in den Mani- und Pedicure-Raum, in dem etwa zehn Frauen gleichzeitig sitzen können. Bellinda, meine Kosmetikerin, fragt erstmal, wie ich es gern hätte: gefeilt oder geknipst, gerade oder mit Bogen, mit normalem Lack, Schellack oder poliert? Meine Nägel sind im Moment arg strapaziert, deshalb schlägt Bellinda vor, sie zu „buffern“ – was nichts anderes heißt, als sie zu polieren. Gute Alternative zum Lackieren! Sieht sehr gepflegt aus, der Polierglanz wirkt wie farbloser Lack und hält etwa zwei bis drei Wochen. Frisch manikürt und gestylt freue ich mich auf die Happy Hour in der Driskill-Bar gleich um die Ecke und trinke einen „Old Fashion“ auf die lebendige Stadt Austin mit der guten Mischung aus Tradition und Trend. (Text: Christa Möller)

Reiseinfo: Immer mehr Texaner wollen in ihrer liberalen Hauptstadt Austin leben, die viel Lebensqualität bietet: Sie ist Universitätsstadt, Sitz vieler Startup-Unternehmen, hat eine lebendige Musik- und Barszene, hippe Restaurants und nirgendwo in den USA werden so viele Bücher gekauft wie hier.

Preisbeispiel: Buff+Go Manicure, ca. 30 Dollar (ohne Lack, nur poliert); Blow Out ca. 40 Dollar.

 

 

Milk+Honey Spa
100A Guadalupe Street, 52nd Street Distric
Austin, TX 78701
USA
Tel. +1 512236111
concierge@milkandhoneyspa.com
www.milkandhoneyspa.com

WERBUNG