Golfurlaub im Schloss

Märchenhaft schön steht das 1000 Jahre alte Schloss Pichlarn auf einer Anhöhe inmitten von saftig-grünen Hügeln. Im Hintergrund erhebt sich ein imposantes Bergmassiv und zu den Füßen erstreckt sich ein atemberaubender Ausblick auf die unberührte Natur des steirischen Ennstales. Hinter den Schlossmauern verbirgt sich ein edles Hotel in dem Historie und Moderne perfekt harmonisieren. Hier im Schloss Hotel Pichlarn Spa & Golf Resort finden all diejenigen einen Zufluchtsort, die sich gleichermaßen nach Entspannung, kulinarischen Höchstgenüssen und gehobenen sportlichen Aktivitäten sehnen.

Ein besonderes Highlight des Schloss Hotel Pichlarn Spa & Golf Resort ist der hauseigene 18-Loch Golfplatz. Dieser wurde bereits 1979 vom englischen Golfarchitekten Donald Herradine gestaltet und zählt zu den ältesten und schönsten in ganz Österreich. Der Golfkurs fügt sich einmalig harmonisch in die landschaftlichen Strukturen des Ennstals ein und genießt national wie international einen ausgezeichneten Ruf. Das Schloss Hotel Pichlarn Spa & Golf Resort bietet spannende Herausforderungen für Golfer jedes Handicaps. Neben dem großen 18-Loch Platz gibt es hier auch einen 3-Loch Übungsplatz mit Driving Range und einen Golfsimulator, in dem man unter der Leitung von geprüften Pros in den Golfsport eingeführt wird.

Nach einem aktiven Tag verspricht der über 4500m² große Spa-Bereich des Schloss Hotel Pichlarn Spa & Golf Resort den müden Muskeln die wohlverdiente Entspannung. Hier sorgt das aufmerksame Personal des Schlosshotels für wohlriechende Saunaaufgüsse oder köstliche Getränke. Diverse Massagebehandlungen und andere wohltuende Treatments mit den hochwertigen Produkten der Ligne St. Bart und Biologique Recherche, sind nach Terminabsprache und gegen Gebühr im Lindenstöckl möglich.

Weitere Informationen hierzu auf  www.pichlarn.at

WERBUNG