InterContinental Davos: Ein goldenes Ei in den Bergen

Zurück1 von 2weiter
Blättern mit den Tasten ← →

Spa-Test: Statt mit alpinem Kuschelchic wartet das InterContinental Davos im mondänen Schweizer Ski-Hotspot mit eleganter Großzügigkeit auf.

Ortsschild Davos. Unwillkürlich schaue ich nach etwas großem Goldglänzenden. Das im Dezember 2013 eröffnete InterContinental Davos soll schon von weitem zu sehen sein. Und tatsächlich: Unmittelbar hinter dem Davosersee glitzert etwas Metallisches zwischen den Bäumen. Mehrere Hundert goldfarbene Stahlelemente geben der äußere Hülle des organisch geformten Hotels seinen einzigartigen Glanz und den Spitznamen „goldenes Ei“.

Intercontinental Davos

Opulente Raumgestaltung
Die wirklich großzügige Gestaltung der Räumlichkeiten fällt schon in der Lobby auf. Wenn wenig Betrieb ist, kommt man sich fast ein wenig verloren vor. Ist das Haus gut besucht, freut sich jeder Gast sicher über die Bewegungsfreiheit. Gemütlich wird es in der angrenzenden Kaminbar Nuts & Co. Lauschige Sitzecken mit Dreh- und kuscheligen Ohrensesseln im modernen alpinen Stil, dunkle Holzverkleidung, die an die Schindeln der Almhütten erinnern soll – hier sitzt man zu jeder Tageszeit gern. Nur die angrenzende riesige Terrasse kann einem bei Sonnenschein von hier weglocken – und natürlich das eigene Zimmer. Der Koffer ist sicher längst nach oben gebracht. Also raus aus dem Sessel und rein in den Fahrstuhl. Die 216 Zimmer und 25 Suiten sind auf insgesamt zehn Stockwerke verteilt. Von den Balkonen und Terassen bietet sich ein grandioser Blick auf Davos. Dank großer Fenster ist es im Zimmer herrlich hell. Mein Lieblingsplatz ist die superbequeme, eigens angefertige runde Sofaecke. Wellness on the Rocks – das Motto des Alpine Spas klingt vielversprechend. Mit dem Ausblick auf den Davosersee bietet das in den Felsen gehauene Spa jede Menge erholsame Abwechslung – egal ob man sich nur im Wellnessbereich mit seinen verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Duschen und dem Innen- und Außenpool tummelt oder eine der anspruchsvollen Behandlungen rund um das eigens für das Spa kreierte Konzept „Rocks & Herbs“ in Anspruch nimmt.

PREISBEISPIEL: Übernachtung für 2 Personen im Superior Zimmer mit Frühstück ab 232 Euro (inkl Zugang zum Alpine Spa), 50-minütige Behandlung ab 108 Euro

 

InterContinental Davos
Baslerstraße 9
7260 Davos-Dorf
Schweiz
Tel. +41 814140400
intercontinental.davos@ihg.com
www.davos.intercontinental.com

Zurück1 von 2weiter
Blättern mit den Tasten ← →

WERBUNG