Süße Verführung in Wien – nicht nur für Veganer

Der Seele in der kalten Jahreszeit etwas Gutes tun und nach Herzenslust naschen, können Gäste des Gourmetrestaurants Tian in Wien. Chef de Patisserie Thomas Scheiblhofer kreiert im Tian Market köstliche Pralinenkreationen, herrlich duftendes Gebäck und feinste Schokoladenkreationen auf vegetarischer und veganer Basis und steigert so die Vorfreude auf die Feiertage und gemütliche Winterabende vor dem Kamin im Kreise der Familie. Das Beste: Ein Stückchen Tian können sich Gourmet-Schleckermäuler mit den vegetarischen Rezepten à la Scheiblhofer im Anhang für die kalten Tage nach Hause holen.

Süße Pralinenvariationen und veganes Gebäck

Wenn es draußen stürmt und schneit können Gäste des Tian Wien hinter den Panoramafenstern in eine Welt voller Genüsse eintauchen: Schon beim Eintritt zieht die gläserne Vitrine mit bunt gefüllten süßen Köstlichkeiten die Blicke auf sich. Kunstvoll verzierte Karamell-Mousse-Törtchen, Marmorkuchen in Guglhupfform und selbst angefertigte Schokoladenpralinen reihen sich aneinander und lassen so jedes Herz höher schlagen.

Himmelpfortgasse 23, 1010 Wien.

www.tian-vienna.com

WERBUNG