Eden Roc Ascona – Farbspektakel

Alle Macht den Farben! Das trifft auf das 5-Sterne-Hotel voll und ganz zu. Die 95 Zimmer und Suiten, die Restaurants, Lounge und Bar strotzen vor Lebendigkeit. Küche und ein Spa der Extraklasse runden das Erlebnis ab.

Hier Orange und Pink, Kobaltblau und Gold, dort Apfelgrün kombiniert mit schwarzweißem Zebramuster, da ein Sessel mit barock geschwungenen, ein Tisch mit gänzlich verschiedenen Beinen, Tapeten gestreift oder mit floralem Muster, dazu eine Palette unterschiedlicher Materialien, Lampen in organischen Formen, riesige Kronleuchter beispielsweise aus weißem Muranoglas … Von außen ist dem 1970er-Jahre-Bau keineswegs anzusehen, was er an Extravaganzen zu bieten hat. Das große Staunen beginnt in der großzügigen Empfangshalle. Glänzende Marmorböden unter einer sanft gewölbten Palazzo-Decke mit antiken italienischen Lüstern und einladenden Sitzgarnituren machen die Lobby zum zentralen Punkt des drei Häuser umfassenden Hotels. Im 5-Sterne-Hotel Eden Roc hat einer was gewagt und seiner Freude an Farben und Formen freien Lauf gelassen. Carlo Rampazzi heißt er, Interior- Designer aus Ascona, aber weit über dessen Grenzen hinaus bekannt.

Tribut an die Region
Auch vor dem 2000 m² großen Spa hat Rampazzi nicht Halt gemacht. Die außergewöhnlichste Idee: ein Ruheraum mit lederbezogenem Fußboden. Ein ganz neues Gefühl für die Füße. Für die Gestaltung des Spas mit sieben Behandlungsräumen, Nail-Lounge, Friseursalon, Saunawelt mit Dampfbad, Sanarium, finnischer Sauna, Fitnessraum, Loungebereich und dem erwähnten Ruheraum, hat sich der Designer von der Tessiner Landschaft, der Blüten- und Farbenvielfalt am Lago Maggiore inspirieren lassen. So tragen denn die Treatment-Räume Namen von Blumen wie Dalia, Ibisco, Ninfea (Seerose), Magnolia … und sind in zarte Farben getaucht. Und man selbst taucht in diesem Wellnessrefugium wunderbar ab bei klassischer Sport- oder königlicher Lomi-Lomi-Nui-Massage, im entschlackenden Algenbad und beim luxuriösen Seiden-Peeling fürs Gesicht. Für jeden ist etwas dabei, auch für die holde Männlichkeit und für werdende Mamas. In Grau- und Blautönen, den Farben des Lago Maggiore, schimmert die Wasserwelt mit zwei Innen- und Außenpools und Hydropool mit diversen Sprudelliegen. Der Kneipp-Weg ist mit Steinen aus dem nahen Fluss Maggia gestaltet.

Den See im Blick
Von den Zimmern, vom Pool, von den Terrassen der erstklassigen Restaurants – den Lago sieht man immer. Das Eden Roc hat sogar einen eigenen Privatstrand (samt Bootsteg und angeschlossener Wassersportschule), von dem aus man zu neuen Ufern aufbrechen kann. Wer neben kulinarischen Genüssen und Entspannung auf Top-Niveau noch sportlich auf seine Kosten kommen will, wird im Eden Roc nicht enttäuscht. Ob zu Wasser oder zu Land, das Angebot reicht von Wakeboarden, Segeln, über Biken, Wandern bis zu Golf. Im Umkreis gibt es 18 Golfplätze verschiedener Schwierigkeitsgrade, zwei davon ganz nah. (sch)

Wohlfühlen

  • Wohnen 95 Zimmer und Suiten, alle mit Balkon, verteilen sich auf drei Häuser. Im linken Flügel befinden sich die sehr lebhaft eingerichteten Zimmer, der rechte Flügel beherbergt die ruhigere Variante und wer’s jugendlich frisch mag, ist im Eden Roc Marina gut aufgehoben – über eine Passarelle mit dem Haupthaus verbunden.
  • Küche Insgesamt 45 Gault-Millau- Punkte haben Gourmet-Restaurant Breza, das Eden Roc und das Marina. Im La Casetta im Seehaus gibt’s Antipasti und frischen Fisch vom Grill.
  • Wellness Pools, Saunawelt mit Privatsauna für Damen, Ruheraum mit Lederboden laden im 2000 m² großen Spa zum Relaxen. Gepflegt wird mit Clarins, Dermalogica, Sensai und Comfort Zone.
  • Lage Das 5-Sterne-Haus liegt direkt am Nordufer des Lago Maggiore. Die Seepromenade von Ascona, übrigens der tiefstgelegene Ort der Schweiz, ist nur ein kurzer Spaziergang entfernt.
  • Arrangement „Spa Break“: 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet. Resort Dine Around, Gesichtspflege mit Produkten von Sensai oder Dermalogica, OPI Manicure oder Pedicure sowie kombinierte Rücken- Nacken- mit Fussreflexzonenmassage. Freie Nutzung des Eden Roc Spa, kostenfreier Verleih von City-, Mountain- und E-Bikes, kostenloser Außenparkplatz oder kostenloser Shuttle vom/zum Bahnhof Locarno. Ab CHF 1065 p. P. im DZ.

 

Hotel Eden Roc
Via Albarelle 16
6612 Ascona, Schweiz
Tel. +41 917857171,
info@edenroc.ch,
www.edenroc.ch
www.tschuggenhotelgroup.ch
http://de.lhw.com

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza